Glasbausteine

Solide und anmutig: Glasbausteine von SOLARIS

Wer heute baut, der möchte sich selbst im Design seines Hauses wiederfinden. Auch Firmen legen großen Wert darauf, dass das Firmengebäude die Visitenkarte des jeweiligen Unternehmens ist. Damit geht der Trend in allen Bereichen des Bauens weiter in Richtung mehr Individualität. Um die Individualität eines Gebäudes und seiner Bewohner zu unterstreichen und nach außen zu tragen, eignen sich besonders transluzente Baustoffe, wie die SOLARIS Glasbausteine der WGS Westerwald Glasstein GmbH.

Die vielen Ausführungen – seien es eckige, runde oder farbige Glasbausteine – ermöglichen unzählige Variationen und unterstreichen jedes architektonische Konzept. Ob im Außenbereich oder als Wandelement, ob in der Küche oder der Dusche, Glasbausteine können aufgrund ihres robusten und gleichzeitig filigranen Wesens in nahezu jedem Bereich modernen Bauens eingesetzt werden. Besonders beliebt sind Glasbausteine zum Beispiel im Bad oder in der Küche, da sie robust und leicht zu pflegen sind sowie gleichzeitig hervorragende ästhetische Eigenschaften besitzen. Aber auch im Außenbereich, wie zum Beispiel bei der Gestaltung von Fassaden, sind Glasbausteine ein vielseitig einsetzbares Baumaterial, um sowohl Außen als auch Innen optische Highlights zu verwirklichen.

Ästhetisch und funktional: Innen wie Außen

 

Durch Glasbausteinelemente oder ganze Glassteinfassaden wirken Gebäude schon von außen hell und freundlich. Besonders bei Nacht, wenn die Glasbausteinfassade von innen heraus erstrahlt, wird das Gebäude zum hell erleuchteten Blickfang.
Im Inneren sorgen transluzente Glassteinfassaden für zusätzliches Tageslicht, das eine positive Stimmung erzeugt und die Räume mit natürlichem Licht erhellt. Für besonders energiesparende Lösungen gibt es den SOLARIS Energieglasstein, der mit seiner speziellen Bauweise einen besonders niedrigen Wärmedurchleitungswert im Vergleich zu den klassischen Glassteinen aufweist. Neben Energieeffizienz bieten Glassteine auch hervorragende Schallschutzwerte, erfüllen verschiedenste Brandschutzklassen und erlauben somit bauliche Sicherheit auf der ganzen Linie.

Das transluzente Baumaterial eröffnet auch in allen Bereichen der Innenarchitektur vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Von Raumteilern und Trennwänden bis zu Möbelelementen und Lichteinlässen – das Gestaltungspotential ist groß. Durch seine lichtdurchlässigen Eigenschaften sorgt der Glasbaustein, ob in der durchsichtigen oder blickdichten Ausführung, für eine angenehme und freundliche Atmosphäre. Mit verschiedensten Oberflächenstrukturen und Farbtönen können je nach Geschmack ein ganz besonderes Ambiente und verschiedene Lichtstimmungen erzeugt werden. Die Unempfindlichkeit und Robustheit des Glasbausteins hält zudem den Reinigungsaufwand minimal und macht den Glasbaustein zu einem praktischen Hygienegaranten im privaten sowie im gewerblichen Anwendungsbereich.

Wohlfühloasen, Küchenträume und Lebensräume aus Glasbaustein

 

Ein besonders gutes Beispiel für die Gestaltungsmöglichkeiten, die Glasbausteine eröffnen, ist ihre Anwendung in Badezimmern. Die verschiedenen Lichteffekte der Glasbausteine, die es sowohl in durchsichtigen als auch in blickdichten Ausführungen gibt, erlauben transparente Konstruktionen, die viel Licht ins Innere lassen und gleichzeitig die Privatsphäre schützen. Die Verbindung von Funktionalität und Ästhetik ermöglicht beispielsweise eine kreative Gestaltung der Dusche mit Glasbausteinen, die zudem stets hygienisch, pflegeleicht und unempfindlich gegen Wasser, Ablagerungen und Putzmitteln sind. Glasbausteine sind damit das ideale Material, um in Badezimmern jeder Größe individuelle Akzente zu setzen – und auch kleine Bäder in Wohlfühloasen zu verwandeln.

Die pflegeleichten und robusten Eigenschaften machen Glasbausteine auch zu einer guten Wahl für die Gestaltung von individuellen Küchen. Sie sorgen für angenehme Lichtverhältnisse im gesamten Raum und verleihen der Küche ein lichtdurchflutetes und großzügiges Erscheinungsbild. Außerdem unterstreichen sie durch ihren unaufdringlichen Auftritt den Charakter des Küchendesigns, und der Raum gewinnt an Individualität und Komfort. Die Unempfindlichkeit des Glassteins gegen Fettspritzer, Feuchtigkeit und sogar Säuren hält den Reinigungsaufwand minimal.

Auch im Wohnbereich bieten Glasbausteine, ob einzeln oder als farbige Arrangements, in jedem Zuhause individuelle Gestaltungs- und Lichtführungsmöglichkeiten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und Glasbausteine können als Designelement, Raumteiler oder Lichtband Verwendung finden. Lichtdurchlässige Raumteiler aus Glassteinen sind beispielsweise die ideale Lösung, um einzelne Wohnbereiche voneinander abzutrennen, ohne den hellen, offenen Charakter der Wohnfläche zu beeinträchtigen. Ein Fries aus dem transluzenten Baustoff holt zusätzliches Tageslicht in den Raum und schafft ebenso wie künstlich hinterleuchtete Glassteine eine wohnliche und lichte Atmosphäre.

Ob Außen oder Innen: Glasbausteine eröffnen in allen Bereichen zeitgemäßen Bauens neue Möglichkeiten. Zahlreiche Spezialglassteine, verschiedene Dekore und Farbvariationen regen die Kreativität an und lassen Spielraum für die individuelle Gestaltung einzelner Räume bis hin zu ganzen Häusern. Mit ihrer Vielzahl an ästhetischen und funktionalen Eigenschaften sind Glasbausteine ein beliebter Baustoff der modernen Tageslichtarchitektur.