Bauherren Gewerblich & Privat
Beispiele / Objekte

Praktisch und stilvoll

198 Wolke blau
190 x 190 x 80 mm

In dem Privathaus in Frankfurt fungiert der Glasstein als Trennelement und setzt ästhetische Akzente. Küche und Wohnbereich werden durch geschwungene Glassteinwände getrennt und gleichzeitig verbunden. Durch die Lichtführungseigenschaften des semi-transparenten Glassteins Wolke entstehen interessante Lichteffekte in jeder Wohnsituation. Außerdem dient die Glassteinwand als dezente Lichtquelle für das Wohnzimmer. Der Glasstein überzeugt aber nicht nur mit seinen ästhetischen, sondern auch mit seinen funktionalen Qualitäten. So werden die pflegeleichten Glassteine zum Hygienegaranten: Weder Fettspritzer noch Säuren können dem lichtdurchlässigen Material etwas anhaben, und auch sonst setzen sich Stoffe nur schwer an den Glassteinen fest.

Verwendete SOLARIS Glassteine:
198 Wolke blau (190 x 190 x 80 mm)