Bauherren Gewerblich & Privat
Beispiele / Objekte

Intelligente Raumtrennung

198 Wolke lind
190 x 190 x 80 mm

Beim Einsatz von SOLARIS Glassteinen für den Umbau der Büroräume von Greenhouse Publishing in München spielten ästhetische wie funktionale Gründe eine Rolle. Die Innenarchitektin verwirklichte in den Räumen ein außergewöhnliches Designkonzept, das maßgeblich von den grünen, teilweise geschwungenen Glassteinwänden geprägt ist.
Das Konzept sah darüber hinaus die Einrichtung halbgeschlossener Arbeitsbereiche vor. Für diese waren die Glassteinwände die perfekte Lösung. Die Wände stellen einerseits eine räumliche Trennung der Arbeitsplätze von den belebten Gängen dar und haben andererseits eine schalldämmende Funktion.

SOLARIS Glassteine können je nach Ausführung das Schalldämmmaß Rw von 49db erreichen. Trotzdem bleiben die Bereiche auf beiden Seiten der Trennwände lichtdurchflutet und lassen einen Eindruck vom Geschehen jenseits der Wand erahnen. Die Farbe der gewählten Steine in der Ausführung 198 Wolke lind entspricht nahezu exakt der Corporate-Identity-Farbe des Verlags.

Verwendete SOLARIS Glassteine:
198 Wolke lind (190 x 190 x 80 mm)

25 Stück pro m²